Hofgut Gönnheim

Die „Oneman Show“ mit viel Charme und Stil…

Das Hofgut Gönnheim wurde vor einigen Jahren, vom Winzer Lukas Kesselring übernommen. Er wollte die Chance nutzen, sich komplett neu zu erfinden, ohne das bereits bestehende dafür aufzugeben.

Somit ist aus dem Hofgut sein zweites Weingut geworden, welches unter anderem auch ein Restaurant beherbergt. Das Restaurant „Grenningloh“ im Hofgut ist eigenständig und wird von einem Pächter bewirtschaftet.

Die Etiketten werden von einem Fasan geschmückt, wodurch die Eigenständigkeit des Weinguts klar zu erkennen ist. Der Winzer Lukas Kesselring hat die Zügel in Sachen Wein bei beiden fest in der Hand.


Hier geht es zur Webseite