Weingut Fluch-Gaul

Hervorragende Weine seit über 100 Jahren. Und seit jeher prägt die Handschrift der Frauen unserer Familie den Charakter des Weinguts und deren Weine.

1913 gründete Josef Fluch in Sausenheim das Weingut. Durch die Heirat seiner Tochter Johanna mit Heinrich Gaul entstand der Doppelname. Und auch heute prägen die Frauen der Familie den Charakter des Weinguts. Seit gut 100 Jahren steht der Name Fluch-Gaul damit für hervorragende Weine aus der nördlichen Pfalz. Auf 14,5 Hektar Rebfläche erzeugen sie heute in erster Linie sortenreine und trockene Rot- und Weißweine.